Songtext zu Zeig dein Gesicht


[Strophe 1]
Versteck dich nicht, nur weil du anders denkst
Zeig dein Gesicht der ganzen Welt, die nur den Standard kennt
Du bist einzigartig, lässt dir nichts verbieten
Viel zu oft vergessen wir die Nächstenliebe
Gemeinsam können wir zielstrebig sein
Einstehen für Respekt und mehr Vielfältigkeit
Pack deine Siebensachen!
Lass uns Frieden schaffen!
Die Welt bereisen um gemeinsam was mit Musik zu machen
Du glaubst an dich selbst und
Du bist ein Krieger, du stehst auf, wenn du fällst
Die harte Arbeit wird sich sicherlich lohnen,
Denn wenn dein Körper nicht mehr kann, zieht der Wille ihn hoch

[Pre-Chorus]
Wenn sie gehen, weil du anders bist,
Haben sie dich nicht verdient
Lass sie stehen,
Denn es gibt genug Menschen, die dich lieben

[Chorus]
Und es geht: Hey!
Du musst einfach nur den Mut haben
Wir entrümpeln alle Schubladen
Wir können jeden unsere Hand reichen
Lassen uns von nichts und niemanden mehr angreifen
Also bitte sei wie du bist! Bleib wie du bist!
Du kannst hier sein, wer du bist
Zeig dein Gesicht im Scheinwerferlicht,
Auch wenn es nicht der Norm aller Zweifler entspricht

[Strophe 2]
Wir haben so vieles geschaffen
Nutz die Zeit die wir haben für positive Gedanken
All das Negative aus dem Kopf befreien
Sich nicht sträuben vor mehr Toleranz und Offenheit
Wir sind frei, frei, mach alles, was du willst
Mit breiter Brust heraus, zeig ihnen, wer du bist
Und lass sie sagen, du bist anders
Genau darauf bist du stolz
Lass die Leute denken, was sie wollen
Denn so lange, wie dein Herz am rechten Fleck bleibt,
Bist du und ich wie jeder Andere und somit jeder Mensch gleich
Weg vom Schubladen denken
Lass den Menschen die uns hassen eine Grußkarte senden

[Pre-Chorus]
Wenn sie gehen, weil du anders bist
Haben sie dich nicht verdient
Lass sie stehen,
Denn es gibt genug Menschen, die dich lieben

[Chorus]
Und es geht: Hey!
Du musst einfach nur den Mut haben
Wir entrümpeln alle Schubladen
Wir können jeden unsere Hand reichen
Lassen uns von nichts und niemanden mehr angreifen
Also bitte sei wie du bist! Bleib wie du bist!
Du kannst hier sein, wer du bist
Zeig dein Gesicht im Scheinwerferlicht,
Auch wenn es nicht der Norm aller Zweifler entspricht

[Pre-Chorus]
Wenn sie gehen, weil du anders bist,
Haben sie dich nicht verdient
Lass sie stehen,
Denn es gibt genug Menschen, die dich lieben

[Chorus]
Und es geht: Hey!
Du musst einfach nur den Mut haben
Wir entrümpeln alle Schubladen
Wir können jeden unsere Hand reichen
Lassen uns von nichts und niemanden mehr angreifen
Also bitte sei wie du bist! Bleib wie du bist!
Du kannst hier sein, wer du bist
Zeig dein Gesicht im Scheinwerferlicht,
Auch wenn es nicht der Norm aller Zweifler entspricht

[Outro]
Zeig dein Gesicht
Sei wie du bist, bleib wie du bist
Im Scheinwerferlicht, Scheinwerferlicht, Schein-Scheinwerferlicht
Auch wenn es nicht der Norm aller Zweifler entspricht


Gewitter im Kopf - Zeig dein Gesicht Songtext

zu Zeig dein Gesicht von Gewitter im Kopf - Zeig dein Gesicht Lyrics Gewitter im Kopf - Zeig dein Gesicht Text Gewitter im Kopf - Zeig dein Gesicht Liedtext
Musik-Video-Miniaturansicht zu Zeig dein Gesicht Songtext von Gewitter im Kopf

Video zum Zeig dein Gesicht


Zeig dein Gesicht Songtext von Gewitter im Kopf