Songtext zu Religion


Aggression und Doktrin im Namen der Freiheit
Begleiten uns seit Jahrtausenden
Das, was gut ist, steht geschrieben
Unter dem Mantel der Religion

Du führtest Kriege, schlugtest Schlachten
Das Kreuz erhoben, der Freibrief war
Für Folter, Knechtschaft und Unterdrückung
Nur Gold und Macht die Ziele war'n

Ich werde meinen Weg auch ohne euch finden
Denn Himmel und Hölle sind für alle da
Misst man Euch an euren Taten
Werdet ihr auf der Liste ganz weit oben steh'n

Ich werde meinen Weg auch ohne euch finden
Denn Himmel und Hölle sind für alle da
Misst man Euch an euren Taten
Werdet ihr auf der Liste ganz weit oben steh'n

Unter eurem Namen Unrecht stets gewachsen ist
Nehmt ihr den Menschen das Denken ab
Heuchelei, Habsucht und Perversion
Setzt euch die Krone auf im Land der Illusion

Ich werde meinen Weg auch ohne euch finden
Denn Himmel und Hölle sind für alle da
Misst man Euch an euren Taten
Werdet ihr auf der Liste ganz weit oben steh'n

Ich werde meinen Weg auch ohne euch finden
Denn Himmel und Hölle sind für alle da
Misst man Euch an euren Taten
Werdet ihr auf der Liste ganz weit oben steh'n

Ich werde meinen Weg auch ohne euch finden
Denn Himmel und Hölle sind für alle da
Misst man Euch an euren Taten
Werdet ihr auf der Liste ganz weit oben steh'n


Funker Vogt - Religion Songtext

zu Religion von Funker Vogt - Religion Lyrics Funker Vogt - Religion Text Funker Vogt Religion Liedtext Religion Funker Vogt
Musik-Video-Miniaturansicht zu Religion Songtext von Funker Vogt

Video zum Religion


Religion Songtext von Funker Vogt


Andere Songtexte und Deutsche Übersetzungen

von Funker Vogt