Songtext zu Das elfte Gebot


Die letzte Schlacht ist geschlagen
Bleigrauer Dunst zieht über ödes Land
Schon liegst du da auf einer Bare
Neben dir grinst der Sensenmann
Er spricht zu dir, fragt nach der Wahrheit
Wie's dir so geht und ob du glücklich bist

Denn das Elfte Gebot gebietet zu leben
Als wartet morgen der Todm morgen schon der Tod
Ja so steht's im Elften Gebot

Der Gebote zehn in Stein geschrieben
Der Gevatter spricht sein Strafgericht
Gott ist tot, nur ich bin geblieben
Und mein Gebot das Elfte ist

Denn das Elfte Gebot gebietet zu leben
Als wartet morgen der Tod, morgen schon der Tod
Ja das Elfte Gebot gebietet zu lieben
Und zu vergnügen, Flammen lichterloh
Ja so stehts im Elften Gebot
Das Elfte Gebot

Es ist nicht tot, was ewig liegt
Bis dass die Zeit den Tod besiegt

Denn das Elfte Gebot gebietet zu leben
Als wartet morgen der Tod, morgen schon der Tod
Schon morgen der Tod
Schon morgen der Tod

Ja das Elfte Gebot gebietet zu lieben
Und zu vergnügen, Flammen lichterloh
So stehts im Elften Gebot




Feuerschwanz - Das elfte Gebot Songtext

zu Das elfte Gebot von Feuerschwanz - Das elfte Gebot Lyrics Feuerschwanz - Das elfte Gebot Text Feuerschwanz - Das elfte Gebot Liedtext
Musik-Video-Miniaturansicht zu Das elfte Gebot Songtext von Feuerschwanz

Video zum Das elfte Gebot


Das elfte Gebot Songtext von Feuerschwanz