Azzurro Deutsche Übersetzung

Azzurro Original Songtext »

Himmelblau

Das ganze Jahr such' ich den Sommer
und jetzt auf einmal ist er schon da.
Sie ist runter ans Meer gefahren,
ich bin alleine hier in der Stadt,
über den Dächern hör ich's zischen,
ein Flugzeug fliegt wohl gerade weg.

Himmelblau,
der Nachmittag ist viel zu blau
und zu lang für mich.
Ich merke,
ich krieg' hier nichts mehr auf die Reihe
so ohne dich.
Und beinah,
beinah steig' ich dann in den Zug
und komme, komme zu dir,
doch in meinen Gedanken
fährt der Zug der Sehnsucht andersrum.

Mir ist, als wär' ich wieder bei der Jungschar,
mit all der Sonne, vor all den Jahr'n.
Die langen Sonntage alleine
die ich im Hof dort umhergegang'n.
Nur dass mir noch öder ist als damals,
nicht mal ein Priester zum Quatschen da.

Himmelblau...

Ich such' ein bisschen Afrika im Garten
hinter Oleander und Baobab,
so wie damals als ich ein Kind war,
doch da sind Leute, das geht nicht mehr,
die Leute gießen deine Rosen,
der Löwe ist auch weg, wer weiß wohin.

Himmelblau...



Adriano Celentano - Azzurro Deutsche Übersetzung

Adriano Celentano - Azzurro Übersetzung in Deutsche Adriano Celentano - Azzurro auf Deutsch Azzurro testi di Azzurro di Adriano Celentano - Azzurro Text Deutscher

Azzurro Original Songtext »

Musik-Video-Miniaturansicht zu Azzurro Songtext von Adriano Celentano

Video zum Azzurro


Azzurro Text von Adriano Celentano